Online Casino ohne Lizenz

Wertung:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

(2 Spieler stimmten ab)

Top 3 Casinos für Echtgeld spielen
1 €500 + 200 FS
2 200% bis zu 100€ + Cashback
3 100% bis zu €200 cashback

Sind Sie mit Internet-Glücksspiel in Deutschland nicht vertraut, klingt ein Begriff “Casino ohne Lizenz” wie ein Betrug. In der Tat gibt es in Deutschland keine außer in Schleswig-Holstein erteilte online Casino Lizenz. Für andere nicht regulierte Bundesländer ist das EU-Recht entscheidend. Dies bedeutet, dass dank der Freiheit, Dienstleistungen zu erbringen, auch ein Casino ohne Lizenz in Deutschland seine Dienstleistungen anbieten kann, wenn es eine in der EU erteilte gültige Lizenz hat. Meistens geht es um der Malta, Gibraltar und Curacao Lizenz.

Wir möchten, dass Sie sicher online zocken können. Darum haben wir viele mehrere auf dem deutschen Markt angebotene Betreiber getestet und verglichen. Kommt ein Online-Casino auf unsere Top-Liste, seien Sie sicher, dass es ein vertrauter Anbieter ist, der alle unsere Tests erfolgreich bestanden hat.

Online Casinos ohne Lizenz Liste:

Neue Online Casino Regulierung in Deutschland

12. März 2020 war ein bedeutendes Datum in der Hasardspielfrage Deutschlands, denn die Ministerpräsidenten trafen sich in Berlin, um mithilfe des Staatsvertrags die neue Regulierung der Glücksspielindustrie (GlüNeuRStV) zu übereinkommen. Das neu etablierte Glücksspielbehörde mit Sitz in Sachsen-Anhalt wird für alle Bundesländer in Deutschland zuständig sein.

GlüNeuRStV wurde noch nicht von den Parlamenten aller Länder ratifiziert und tritt erst am 1. Juli 2021 in Kraft. Das neue Abkommen gibt webbasierten Glücksspielen auf ganzem Territorium Deutschlands ein offizielles rechtliches Status, beinhaltet aber einige Einschränkungen:

  • wenn Sie auf Sport Raten platzieren, können Sie nur auf bestimmte Märkte wetten, z. B. nur auf das Endergebnis oder auf den nächsten Torhüter, der spielt;
  • die Obergrenze für verlorenes Betrag liegt weiterhin bei 1.000 €.
  • webbasierte Slots müssen auf 1 € pro Drehung begrenzt sein. Autoplay- und Jackpot-Funktionen sind nicht erlaubt;
  • online Spielbanken Werbung ist begrenzt und kann nicht mehr von 6:00 bis 21:00 Uhr ausgestrahlt werden.

30 Anträge sind bereits eingegangen, und weitere 20 Anbieter sind wahrscheinlich immer noch daran interessiert, sich nach den neuen Regeln auf neue Lizenzen zu qualifizieren. Nach der Vermutung der Behörden bekommen 99 % der Sportwetten in Deutschland legales Status im Falle der Erteilung aller diesen Lizenzen. Die Regierung wird höhere Lizenzeinnahmen davon erhalten und der Spielerschutz wird infolge verbessert.

Ist Online Casino ohne Lizenz sicher?

Glücksspielanbieter unterliegen der strengen Regelung von den örtlichen Behörden. Das sind renommierte Glücksspielbehörden und sie stellen hohe Anforderungen an die Hasardspielanbieter. Es gibt keine Gründe sich zu sorgen. Ein Spielcasino ohne deutsche Lizenz ist verantwortungsvoll und setzt auf hohe Sicherheitsstandards.

Die Glücksspielbranche ist keine Ausnahme und hat eigene schwarze Schafen. Diese Casinos verhalten sich gegenüber Ihrer Sicherheit nicht ernst und begehen Betrug. Generell ist jedoch die vorherrschende Mehrzahl der Spielbanken ohne Sperrdatei und ohne deutsche Lizenz seriös und vertrauenswürdig.

Nur Internet-Casinos, die überhaupt keine Lizenz besitzen, sind normalerweise unsicher, da sie von keiner Behörde geregelt oder überwacht werden.

Warum man in einem Casino ohne Lizenz spielen will?

Um die Einschränkungen von virtuellen Spielhallen in ihrem Heimatland zu vermeiden, sind die hartnäckige Zocker auf der Suche nach virtuellen Casinos ohne in Deutschland ausgegebene Lizenz, die sich im Ausland befinden und häufig einige angenehme Vorteile proponieren.

Ab Juli 2021 wird sich beim Internet-Glücksspiel in Deutschland viel ändern. Zuallererst legen diese Änderungen den Gamern einige Einschränkungen auf. Sie können diese Einschränkungen mit dem Spiel in einem Casino ohne Lizenz umgehen.

Kann das Zocken in nicht lizenzierten Casinos Vorteile bieten? Wir meinen, nicht. Die Seriosität des webbasierten Casinos ist von hoher Bedeutung und Sie als Interessent sollten immer beachten, in einer Spielbank mit der glaubwürdigen Lizenz zu zocken. Hinter einem nicht lizenzierten Casino befindet sich kein Amt, die sich für den Schutz der Spieler einsetzt, um Raub und Betrug nicht zu lassen.

Vorteile/Nachteile

Das Spielen in nicht in Deutschland lizenzierten Casinos hat einige Plus- und Minuspunkte, die Sie unbedingt berücksichtigen sollten, bevor Sie sich in den Spielspaß eintauchen.

Vorteile
Trotz der Sperrung spielbar.
Die deutsche Sperrdatei gilt nur für Spielbanken mit deutscher Lizenz. Daher gilt Ihr Ausschluss nur für eine Teilmenge aller Internet-Casinos. Es ist immer noch Ihnen erlaubt, in Casinos in anderen Staaten – mit Ausnahme vom Casino mit mehreren Lizenzen – zu zocken. Wenn webbasierte Spielhalle sowohl deutsche als auch andere Lizenzen hat, können Sie dort nicht spielen.
Unbegrenzte Bezahlungen und Ratengröße.
Die in Deutschland lizenzierte Casinos werden neue Beschränkungen für Einzahlungen und Wetten bestimmen. In einem in Deutschland nicht lizenzierten Casino gelten die vom Spielautomatenhersteller angegebenen Wettlimits, und die Höhe Ihrer Einzahlung hängt von Ihnen ab.
Unverzügliches Spielprozess.
Mit der 5-Sekunden-Regel in Slots ist schnelles Spiel vorbei. Die Auto-Play-Funktion wird ebenfalls entfernt. In einer Spielbank ohne deutsche Lizenz werden Sie weiterhin entscheiden, wie lange die Zeit zwischen den Drehungen dauert soll und ob Sie die Spin-Taste selbst pressen möchten.
Größere Spielauswahl.
Online Spielhallen ohne deutsche Regulierung werden vermutlich eine breitere Spielpalette anbieten. Es ist noch nicht genau zu vorhersagen, wie eine landesweite Lizenz damit umgehen wird, aber in anderen Ländern ist etwas Ähnliches zu sehen.
Jackpotsjagt.
Keine Bonieinschränkungen.
Bonusjäger und alle anderen Zocker können dank des Bonus länger Spielprozess genießen und ihre Gewinnchancen erhöhen. Es wird schwierig sein, regelmäßige und gute Werbeaktionen in Deutschland zu erhalten, da in allen Casinos Einzahlungslimits gelten werden. Casinos ohne deutsche Lizenz unterliegen nicht den neuen deutschen Glücksspielgesetzen und können auch bei hohen Zahlungen vorteilhafte Boni anbieten.
VIP und Loyalitätsprogramm.
Mehrere Zahlungsarten.
Die Haupt-Zahlungsoptionen VISA und Mastercard werden immer noch überall sein. Banküberweisungen werden nur in Casinos mit deutscher Lizenz möglich. Abgesehen von der Überweisung haben Sie in einer Spielbank ohne deutsche Lizenz Zugriff auf dieselben Methoden. Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum und viele andere werden in deutschen Casinos definitiv nicht existieren. Der deutsche Staat würde es vorziehen, diese anonymen Methoden zu verbieten.
Nachteile
Das Fehlen der Sperrdatei.
Spielen Sie in einem Casino ohne deutsche Regulierung, gibt es kein solches Sicherheitssystem. In der Regel führt dies zu greifbaren Verlusten. In anderen Casinos können Sie sich auch vom Spiel entfernen, dies gilt jedoch nicht für alle virtuelle Spielhallen mit dieser Lizenz. Darüber hinaus können freiwillige Pausen dort schnell abgesagt werden.
Keine Banküberweisungen.
Ab dem 1. Juli 2021 werden Bank-Überweisungen höchstwahrscheinlich nur in Internet-Casinos mit einer deutschen Lizenz akzeptiert.
Steuerfrage.
Alle Glücksspielgewinne sind unabhängig von der Höhe derzeit steuerlich absetzbar. Bis dies innerhalb der EU erreicht wird, brauchen Sie sie nicht einmal zu melden. Alle andere Gewinne müssen Sie dem Zoll melden, bleibt es sowieso kein Steuer. Steuern werden nur erhoben, wenn Sie nachweisen können, dass Sie mit einem vorhersehbaren Gewinn (bei den Pokerprofis) spielen oder wenn Zinsen auf Gewinne gezahlt werden. Wenn Sie einen großen Jackpot in der Lotterie gewinnen und in einen Fonds investieren, werden Steuern auf die Gewinne ab dem zweiten Jahr erhoben.
Zeitraubende Überprüfung.
Internet-Spielhallen ohne deutsche Lizenz müssen jedes Mal zuerst Ihre Identität überprüfen. Dieser Prozess heißt „KYC“ und bedeutet „Know Your Customer“. Wichtig ist es, junge Leute vom Spiel auszuschließen, aber es bedeutet auch, dass die Überprüfung lange dauern wird. Nur dann können Sie Ihre Gewinne abheben. Sie brauchen den Vorgang für jedes Casino nur einmal durchzulaufen.

Warum ein Casino ohne deutsche Lizenz?

Das Spielen im illegalen Teil des beliebigen Marktes hat in der Regel mehr Minus- als Pluspunkte. Wieso sollte sich die Welt des Hasardspiels auszeichnen? Es ist wichtig, dass diese Casinos noch geltende Lizenzen besitzen, einfach nicht genau aus Deutschland. Dafür gibt es gute Gründe und wir haben überwiegende Vorteile schon oben genannt.

Bereits haben wir herausgefunden, dass ab Juli 2021 in Deutschland bedeutende Beschränkungen gelten werden. Es geht darum, die Anzahlung zu begrenzen. Wie wir schon am Anfang erwähnt haben, ist eine Spieler-Person infolgedessen mit 1000 € monatlicher Einzahlung limitiert. Dies gilt für Mehrheit von allen in Deutschland lizenzierten Internet-Spielbanken. Die Einsatzeinschränkung wird ebenfalls besprochen. Außer der Abschaffung Jackpots und Autospiel-Funktionen werden zwischen den einzelnen Drehungen 5 Sekunden festgelegt. Viele Anbieter wissen es bescheid, dass ihre Kunden damit unzufrieden sind und werden sich daher weigern, mit den deutschen Behörden zusammenzuarbeiten.

Sperrdatei – wofür?

Die von der Deutschen Glücksspielkommission regulierte Internet-Casinos werden sich auf das nationale Selbstblockierungsregister – die Sperrdatei – beziehen zu brauchen. Als deutscher Spieler können Sie dieses Register verwenden, um sich aus dem Spielprozess zu entfernen. Dies wird wahrscheinlich für verschiedene Zeiträume möglich. Wenn Sie z. B. 12 Monate Sperre wählen, werden Sie für ganzes Jahr kein Zugang zum Casino haben. Erst nach der Ablauf dieses Zeitabschnitts dürfen Sie wieder im Casino spielen.

Die Erfahrung anderer Staaten mit vergleichbaren Registern zeigt, dass es unmöglich ist, die Selbstsperre vorfristig zu beenden. Wir gehen davon aus, dass dies auf derselben Weise auch in Deutschland realisiert wird. Auch wenn Sie die Behörden über eine Änderung Ihrer Meinung informieren, es wird keine Wirkung haben.

Alle virtuelle Spielcasinos, denen die Lizenz in Deutschland erteilt wurde, werden zum Teil des Sperrregisters und brauchen sich daran zu halten. Für in frühzeitiges Spiel interessierten Zocker wird nur ein Casino ohne Sperrdatei berücksichtigt.

Die Sperrdatei wird verwendet, um den Gamblern eine Pause vom Spiel zu erteilen, um die Sucht zurückzuhalten. Die Verantwortlichen der Glücksspielbehörde hoffen sich, dass das Selbstverbot dazu beiträgt, Glücksspielprobleme bei deutschen Spielern zu vermeiden. Leider ist das System und hat mehrere Lücken, die zu einfach zu entgehen sind.

Einerseits gilt der Selbstausschluss nicht für alle Automatenspiele in Pubs und Spielebibliotheken. Es gibt auch keine Beschränkungen für Zahlungen und Raten.
Andererseits gilt die Sperrdatei nur für Online-Casinos nach deutschem Recht, und nicht weltweit. So können gesperrte Zocker weiterhin ohne Sperrdatei im Casino spielen.

Anders zu sagen, in einem Casino ohne in Deutschland erteilte Lizenz. Solchartige Internet-Casinos brauchen die deutschen Gesetze in diesem Teil nicht einzuhalten, denn sie sind zu den Registerdaten nicht zugelassen. Anstatt betroffene Spieler vollständig zu schützen, werden sie durch das Sperrregister auf einen illegalen Teil des Hasardspiel-Marktes geleitet. Die Spielsucht kann dort weiter gedeihen, als wäre nichts passiert.

Da leider auch schwarze Schafe im unregulierten Bereich zu finden sind, ist dies unserer Meinung nach äußerst problematisch. Daher haben wir nur die besten Casinos ohne Lizenz hier oben aufgelistet. Die Verantwortung ist hier wichtig und Ihre Daten sind geschützt.

Insgesamt ist die Idee einer Sperrdatei ganz gut, aber in der Tat funktioniert der Dienst unterdessen nicht wie man es erwartet hat.

Welche wichtigen Kriterien für legale Online Casinos gibt es?

Neu entwickelte Internet-Spielbanken kommen ständig auf den Glücksspiel-Markt. Es ist für Gamers oft kompliziert, herauszufinden, welches Online-Casino sicher und legal ist und wohin es mit eigenem Geld nicht beängstigend zu gehen ist.

Zu diesem Zweck empfehlt Ihnen unser Team, von ihnen erstellte Casino-Bewertungen durchzulesen. Sie können die folgenden Kriterien für legale virtuelle Spielcasinos beachten:

  • Lizenz.
    Für ein legales online Casino ist eine gültige europäische Glücksspiellizenz erforderlich.
  • Suchtprävention.
    Um eine zuverlässige Casino-Lizenz zu erhalten, muss Internet-Casino Maßnahmen zur Suchtprävention ergreifen und bei der Erkennung des problematischen Spielverhaltens unverzüglich Hilfe leisten.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Bevor Sie bestimmtes neues Casino bevorzugen werden, sollten Sie die AGBs gründlich durchlesen. Die sich dort befindete Information sollte transparent, klar und eindeutig sein.
  • Schutz und Sicherheit.
    Ein wichtiges Kriterium für ein legales webbasiertes Casino ist, dass es das eCOGRA-Siegel (Regeln und Garantien für Online-Glücksspiele im elektronischen Geschäftsverkehr) trägt oder vom TÜV getestet wurde.
  • Bonusbedingungen.
    Bevor sich übermäßig über ein Bonusangebot zu erfreuen, machen Sie sich mit den Bonusbedingungen sorgfältig vertraut. Diese müssen von der Seite des Casinos verständlicherweise und klar ausgedrückt werden.
  • Banking.
    Erst bevor Sie Ihre erste Auffüllung des Casino-Kontos tätigen, erkundigen Sie sich von einer Seite nach vorhandenen Zahlungsoptionen und Sicherheiten Ihrer Transaktionen und von anderer Seite darüber, ob Geldabhebungen keine zusätzlichen Gebühren enthalten.