Mehr als 6 Mio Dollar pro Tag: Wo wird so etwas verdient?

Wertung:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

(0 players voted)

Mehr als  Mio Dollar pro
Wenn eine wirklich gut bezahlte Arbeitsstelle gesucht wird, dann sollte man sich in der Werbungsbranche in der ersten Linie versuchen. Falls Sie ein weltberühmter Movie-Star sind und als KandidatIn im Casting für eine Casino-Werbung ausgewählt worden sind, dann sind Sie schon glücklich mit Ihrem 13 Mio Dollar-Lohn pro zwei Tage! Unten lesen Sie, wo genau man das verdienen könnte und wie teuer die Werbung der weltweit bekannten Brands wäre.

Bube, Dame, de Niro, di Caprio

13 Mio Dollar seien eigentlich den zwei Filmstars Robert de Niro und Leonardo di Caprio für zwei Drehtage bezahlt worden. Die nette Summe kann sich nämlich James Parker, Milliardär, Besitzer von Melco Crown Entertainment (MCE) für seine Casino-Werbung leisten. Der Werbespot “The Audition” für Spielbanken in Macao, China (genauer: Das Freizeit- und Vergnügungsressort Macao Studio City), dauert kaum 1 Minute, sieht aber ebenso großartig und mannigfaltig wie ein echter Trailer zum Blockbuster aus. Martin Scorsese gehört die Regie des Kurzfilms. In dem 1-Minute-langen Werbefilm trifft man gleichzeitig solche Prominenten wie Robert de Niro, Leonardo di Caprio und auch Brad Pitt im schicken Hotel. Die drei Stars seien zu einem Casting eingeladen, und nur einer von ihnen würde die gewünschte Rolle bekommen – so sieht die Fabel aus. Von den Produzenten wurde alles, was einen ganz normalen Hollywood-Film erfolgreich machen könnte, für die kurze Casino-Werbung adaptiert. Man habe gerechnet: Insgesamt ca. 70 Mio Dollar müssen für “The Audition” ausgegeben werden. Keine Überraschung selbstverständlich, dass sich diese Werbungsaffair schon seit langem Platz 1 als die Teuerste sicher genommen hat.

Übrigens: Leonardo di Caprio sei auch in Realität ein treuer Casinofreund. Sein Lieblingsglücksspiel ist Poker. Di Caprios private Einsätze betragen hier nicht weniger als 10.000 Dollar.

Duft und Bier passen prima zusammen

Gäbe es keine Arbeitsstellen bei der Werbung für Macao Casino frei, könnte man dann das Schicksal bei Chanel oder Guinness versuchen. Diese zwei Imperien zeigen ihre Großzügigkeit, und auch dann, wenn es um ihre Werbung geht. Die beiden liegen nebeneinander in der Top-Liste der Werbekampagnen.

Platz 2 in der Liste der teuersten Werbungen gehört Chanel: 33 Mio Dollar für Werbekampagne Chanel Nummer 5. Der meiste Teil der Summe sei eigentlich zum Gehalt dem Regisseur Baz Luhrmann und der Hauptdarstellerin Nicole Kidman geworden.

Das Bier-Unternehmen Guiness bezahlte 2008 rund 20 Millionen Dollar für seinen Werbespot. Im Video geht es um ein Domino-Effekt von Dominosteinen, Kühlschränken, Büchern usw.

Versicherung und Autos: Eine logische und erwartete Marriage

Die weiteren zwei Positionen in der Rangliste gehören dem Versicherungsunternehmen und dem Auto-Konzern.

Platz 4 besitzt das Aviva-Unternehmen – eine bekannte Versicherungsfirma aus Großbritannien. In ihrer Werbung 2008 kann man sich gern Ringo Starr und Ellie MacPherson zusammen mit Bruce Willis ansehen. Das kostete damals mehr als 13 Millionen Dollar.

Platz 5 gehört Eminem und Limousinen: In der Werbung von Chrysler reist der Musiker durch seine Heimatstadt. Die Werbung ist damals den beiden nützlich geworden – dem Auto-Unternehmen und Detroit zum Touristen Locken. Für den Film wurden mehr als 12 Millionen Dollar bezahlt.

Wer noch würde tief ins Portemonnaie für Werbespots greifen?

Auf Top-10-Rangliste der teuersten Werbekampagnen ever sind auch folgende Brandnamen zu entdecken: Pepsi, Honda, Shell, Ferrari, Adidas. Jedes von diesen Unternehmen hat mehr als 1 Million Dollar für seine Werbung ausgegeben. So einen hohen Preis sollte man vermutlich dem Star-Cast bezahlen. Das Cola-Unternehmen wollte sich Tanz und Gesang von Britney Spears leisten. Die Pop-Prinzessin musste auch gleichzeitig beim Performance Cola trinken. Im Werbefilm von Adidas trifft man Missy Elliot, David Beckham und Katy Perry draußen. Die drei tragen natürlich Adidas-Turnschuhe.

Wenn Sie sich jetzt vorstellen, dass Sie auch ein Brand-BesitzerIn sind, was glauben Sie: Welche Summe und wem würden Sie gern für Ihre Werbung bezahlen? Was meinen Sie von den oben genannten Zahlen: Verrückt und verschwenderisch oder vernünftig und relevant den Zielen?

Empfohlene Online Casinos

#CasinoBonusSpieleÜbersicht
1 €500 + 200 FS Alf Casino
2 €1600 Jackpots In A Flash Casino
3 200% bis zu €150 + 100 FS EnergyCasino
4 €2000 + 100 FS Omni Casino
5 200% + 200 FS SlotsMillion Casino
6 €500 + 200 FS + 10 NoDep FS ZetCasino
7 €1500 + 150 ZeeSpins Playzee Casino